Lymphdrainage Wuppertal│Ödembehandlung

Therapie gegen Ödeme und postoperative Schwellungen

Massage Wuppertal: Ödemtherapie Lymphdrainage
Massage Wuppertal: Masseur führt eine Manuelle Lymphdrainage durch

Terminvereinbarung +49 (0)202 29 55 38 22


Manuelle Lymphdrainage / Komplexe physikalische Entstauungstherapie (MLD)

Lymphdrainage Wuppertal: Lymphödeme können ganz verschiedene Ursachen haben. Sie können beispielsweise nach einer Operation entstehen oder auch angeboren sein und sich erst in späteren Lebensphasen zeigen. Zur entstauenden Behandlung von Ödemen kann Ihnen Ihr Arzt eine MLD der Extremitäten, des Kopfes und/oder des Rumpfes einschließlich der gegebenenfalls erforderlichen Kompressionsbandagierung verschreiben.

Weiterführende Information:

Die Lymphbahnen durchziehen den Körper entlang der Blutgefäße und transportieren die Lymphflüssigkeit Richtung Herz. Ursachen eines Lymphödems können zum Beispiel verletzte oder bei einer Operation entnommene Lymphknoten sein. Um Folgeerkrankungen zu vermeiden, ist eine konsequente Therapie sehr wichtig: “Der Beginn der Behandlung ist neben der klinischen Untersuchung und Ausschluss anderer Begleiterkrankungen die komplexe physikalische Entstauungstherapie”, sagt Dr. Liebhold. Zweimal die Woche muss Barbara Zöllner daher zur Lymphdrainage. Im Anschluss folgt die Erhaltungstherapie. Hierfür trägt die Patientin einen maßgefertigten orthopädischen Kompressionsstrumpf. Außerdem können eine gesunde, möglichst salzarme Ernährung und regelmäßige Bewegung dazu beitragen, das Fortschreiten der Krankheit zu verzögern oder zu vermeiden.

Sollten Sie noch Fragen speziell zu Ödemen und deren Behandlungen haben, zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren. Als geprüfter Lymp- und Ödemtherapeut stehe ich Ihnen gerne unterstützend zur Seite und werde versuchen, alle Fragen im Vorfeld zu beantworten.


Laut Heilmittelkatalog sind folgende Behandlungen verschreibungsfähig:


MLD-30

30 Minuten Therapiezeit (Teilbehandlung) bei leichtgradigen Lymphödemen, Ödemen oder Schwellungen zur Behandlung eines Körperteils wie

eines Armes oder Beines oder

des Rückens

des Kopfes einschließlich des Halses oder des Rumpfes.


MLD-45

45 Minuten Therapiezeit (Großbehandlung) bei Lymphödemen sowie phlebolymphostatischen Ödemen zur Behandlung von zwei Körperteilen wie

eines Armes und eines Beines,

eines Armes und des Kopfes einschließlich des Halses

beider Arme oder

beider Beine.


MLD-60

60 Minuten (MLD Ganzbehandlung) Therapiezeit bei schwergradigen Lymphödemen zur Behandlung von zwei Körperteilen wie

eines Armes und eines Beines,

eines Armes und des Kopfes einschließlich des Halses

beider Arme

beider Beine

bei schwergradigen Lymphödemen mit Komplikationen durch Strahlenschädigungen (mit z.B. Schultersteife, Hüftsteife oder Plexusschädigung) zur Behandlung eines Körperteils wie des Kopfes einschließlich des Halses, eines Armes oder eines Beines.


Lymphdrainage Wuppertal und Ödem-Behandlung