Behandlung bei Rückenschmerzen

Wuppertal-Massage. Gut behandelt.

Massage
Massage Wuppertal: Masseur behandelt Patienten mit chronischen Rückenschmerzen

Terminvereinbarung +49 (0)202 29 55 38 22

 

Rückenschmerzen Wuppertal: Gemäß eines von Ulf Pape entwickelten Therapiekonzepts können chronische Rückenschmerzen gut bei Massage-Wuppertal behandelt werden. Der ganzheitliche Ansatz von Pape kombiniert asiatische Behandlungstechniken mit Techniken der klassischen Massagetherapie und wird bei Rückenschmerzen Wuppertal angewendet.

 

Schmerzen am Rücken sind im eigentlichen Sinne keine Krankheit oder vielleicht sogar schon eine Diagnose, sondern es ist eine Beschreibung der Symptomatik, welche durch unterschiedliche Faktoren verursacht sein kann und unterschiedliche Verläufe der Schmerzen haben kann.

 

Mehr als die Hälfte aller Erwachsenen leiden während ihres Lebens irgendwann einmal an Schmerzen im Bereich des Rückens, wobei die Verläufe hierbei zumeist akut sind. Wiederholen sich die Rückenschmerzen jedoch, spricht man hier auch oftmals von einem rezidivierenden Verlauf, welcher auch durch lange schmerzfreie Intervalle gekennzeichnet sein kann. Wird er chronisch, handelt es sich um andauernde Rückenschmerzen, welche zumeist durch innere und äußere Faktoren in ihre Erscheinungsform und in der Intensität der Schmerzen variieren.

 

Sollten die Rückenschmerzen länger als sechs Monate andauern, womit zumeist eine bedeutsame Beeinträchtigung des täglichen Lebens einhergeht und bereits mehrere erfolglose Behandlungen aus schmerztherapeutischer Sicht stattgefunden haben, spricht man von chronischen Rückenschmerzen. Nicht zwingend muss der chronische Rückenschmerz mit körperlichen Schäden oder orthopädischen Veränderungen der Wirbelsäule zusammenhängen. Bei einem chronischen Rückenschmerz ist es besonders wichtig, die Wahrnehmung und dass Verhalten der betroffenen Personen zu schulen.

 

Durch Untersuchungen konnte inzwischen eindeutig nachgewiesen werden, dass bei Schmerzen Psyche und Körper in einer engen Symbiose stehen. Vorbeugende Maßnahmen wie zum Beispiel eine Behandlung in meiner Praxis│Rückenschmerzen Wuppertal sind hier sehr wirksam. Zudem sollten die sportlichen Aktivitäten der Patienten verstärkt und hierdurch das erlernte Schonverhalten abgebaut werden. Risikolose Bewegungsabläufe sollten eingeübt werden, ebenso das praktische Üben von rückengerechten und geeigneten Bewegungsabläufen am Arbeitsplatz.

 

Strategien gegen Schmerzen am Rücken entwickeln

 

Rückenschmerzen Wuppertal│ Medizinische Massagetechniken

 

Der Rücken wird von der Wirbelsäule, den hinteren Abschnitten der Rippen und den über und neben diesen gelegenen Weichteilen gebildet; umgangssprachlich werden oft auch die beiden aufliegenden Schulterblätter des Schultergürtels dazugezählt. In der Mittellinie des Rückens verläuft eine deutliche Furche, in der das Rückgrat mit den Dornfortsätzen sichtbar wird, beiderseits begrenzt von einem muskulären Wulst. Diese langen Streckmuskeln des Rückens sind Teil der ortsständigen Rückenmuskulatur, welche in fünf Untersysteme von Muskelgruppen verschiedener Richtungen gegliedert ist, die im Zusammenspiel dem Aufrichten, Aufrechthalten, Strecken, Seitwärtsbeugen und Drehen der Wirbelsäule dienen (und gemeinsam auch als Musculus erector spinae bezeichnet werden). Darüber hinaus zählen zur Rückenmuskulatur weitere Muskeln, die insbesondere beim Heben und Senken der Rippen sowie bei den Bewegungen von Oberarm, Schulter und Kopf mitwirken.

 

Weit verbreitete Deformationen des Rückens sind Verbiegungen und Schieflagen, die oft mit Verspannungen von Schultern oder Nacken einhergehen. Oft sind sie eine Folge einseitiger Körperhaltung, insbesondere bei langem Sitzen oder Bildschirmarbeit, oder auch bei ungünstigen Schlafpositionen. Doch auch der Rundrücken und der früher häufige Buckel kommen noch vor. Quelle: Wikipedia.org

 

Rückenschmerzen Wuppertal

 

Wuppertal-Massage. Gut behandelt